Angst vor Hochzeit – Tipps gegen Nervosität

1. März 2022

Die Hochzeitsplanung war stressig und hat viel Zeit in Anspruch genommen, doch jetzt ist es endlich geschafft. Mit dem abfallenden Stress macht sich allerdings bei vielen auch eine Angst breit. Die Angst vor der Hochzeit. Keine Sorge, in diesem Artikel “Angst vor Hochzeit – Tipps gegen Nervosität” werde ich dir mit einigen Tipps helfen.

Angst vor Hochzeit: Baldrian

Pflanzliche Mittel wie Baldrian wirken sedierend, beruhigend und zum Teil schwach angstlösend. Beachte, dass die Mittel müde machen können und nicht bei jedem sofort wirken. Nimmst du sie jedoch weil du nicht einschlafen kannst, so greife auf den Wirkstoff Baldrian mit Melatonin oder Schlafbeere zurück. Aus eigener Erfahrung kann ich diese pflanzlichen Mittel sehr empfehlen.

Hier findest du ein sehr effektives Mittel zum Einschlafen vor der Hochzeit. (Persönliche, unbezahlte Empfehlung, keine Garantie)

Angst vor Hochzeit: Sport

Dein Körper wird am Tag der Hochzeit und vielleicht auch schon vorher vollgepumpt mit vielen Hormonen sein. Darunter Adrenalin und Cortisol, das Stresshormon. Baue den Stress ab, indem du am Abend und oder Morgen deiner Hochzeit mindestens 30 Minuten Ausdauersport machst, am besten gehst du joggen. Fürs Selbstbewusstsein kannst du dann noch 20 Minuten Kraftraining machen und Bizeps sowie Trizeps werden im Hemd am Tag der Hochzeit besonders prall aussehen.

Nervosität vor Hochzeit: Sprich drüber!

Der Spruch “Etwas in sich hineinfressen” ist wahr! Nichts belastet mehr, als wenn man niemanden hat, mit dem man darüber sprechen kann. Sprich ganz offen mit deiner Verlobten über deine Ängste und Nervosität. Mit Sicherheit versteht sie dich oder hat selbst Ängste.

Kalte Füße am Hochzeitstag: Meditation

Nicht alle Menschen sind offen für Yoga und Meditation, doch beides ist hochwirksam. Suche dir beruhigende Musik heraus oder schaue nach geführten Meditationen. Ich kann dir die Meditation von Christian Bischoff ans Herz legen. (Auch hierfür bekomme ich keinen einzigen Cent!) Du lernst unter anderem tiefer auszuatmen als einzuatmen und dich so selbst zu beruhigen.

Progressive Muskelanspannung zur Beruhigung

Angst, Stress, Nervosität: Nichts davon kannst du an deiner Hochzeit gebrauchen und doch ist ein bisschen davon normal. Progressive Muskelanspannung kann dir helfen und funktioniert so:

  • Spanne deinen ganzen Körper für ca. 10 Sekunden kräftig an.
  • Lasse jetzt alle Spannungen los und entspannte den Körper
  • Wiederhole dies 5 mal.

Angst vor Hochzeit: Mindset

Angst vor Hochzeit ist natürlich und ich möchte dir auch keine Kalendersprüche aufdrücken. Ich möchte dir nur ein wenig mitgeben, was ich von anderen Brautpaaren auf deren Hochzeit mitgenommen habe:

  • Der Tag geht schneller vorbei als gedacht, schade wäre es, den Spaß zu vergessen
  • Auf einer Hochzeit kommt es immer anders als gedacht
  • Auch die Gäste sind nervös
  • Spätestens bei der Party hat sich der ganze Stress vorher gelohnt

 

 

Comments
Your Comment